Seite wählen
Tote Fische
Godloves.me
28. Juni 2020

Ein afrikanisches Sprichwort sagt, dass tote Fische mit dem Strom schwimmen, Lebendige aber dagegen.

Im Sommer 2018 erlebten wir hautnah, was es heisst, wenn Fische in Massen sterben und dann einfach weggeschwemmt werden. Es ist nicht nur ein trauriges Schauspiel, sondern es stinkt dazu noch enorm bei hohen, sommerlichen Temperaturen.

Die Bibel bezeichnet alle Nachkommen Adams als «geistlich tot». In 1. Korinther 15, 1–34 wird erklärt, dass der Ungehorsam von Adam und Eva den Tod brachte. Aber durch den EINEN von Gott gesandten, sündlosen Menschensohn kam das wahre, ewige, reine und heilige Leben zu uns! Was für ein Privileg, das Gott für die vorbereitet hat, die sich Jesus ganz anvertrauen. Ihr vergänglicher Körper wird eines Tages sterben, aber der Geist wird mit einem neuen Leib auferweckt. Darauf freue ich mich sehr!

«Wir sind alle Nachkommen Adams und müssen alle sterben. Doch alle, die Christus nachfolgen, werden durch ihn zu neuem Leben auferweckt.» 

1. Korinther 15, 22

Wochentext: 1. Korinther 15, 1–34

Wie leben Sie auferweckt?

Liebe hat Auswirkungen

Liebe hat Auswirkungen

Unsere Hände: Was für ein geniales «Allzweck­Werkzeug»! Wir können greifen, streicheln, anpacken, aufheben... Viel...

Bitte nicht stören!

Bitte nicht stören!

Wir sind soeben aus den Ferien zurück und wollen ausschlafen. Unangemeldeter Besuch steht vor der Tür. – Bewege...

Freude gibt neue Kraft

Freude gibt neue Kraft

Das wünschen wir alle: Ein Leben übersprudelnd vor Freude. Nur – wie schaffen wir das? Es gibt zu viele Freudenkiller:...

Verwurzelt

Verwurzelt

Bist du interessiert: mehr über Gott seinen Plan mit dir über die Bibel den christlichen Glauben zu erfahren? Genau...

Frei von Schulden

Frei von Schulden

Der Apostel Paulus wird nicht müde, die Kompetenz von Jesus Christus als Gottessohn und Erlöser zu betonen. Wer sich...

Die Braut

Die Braut

Wochen und Monate der Vorbereitung, Stressmomente und Vor­freude. Endlich ist der grosse Tag da. Die Braut möchte...