Seite wählen
Weihnachten Eine Rettungsaktion?
weihnachten.ist
14. Dezember 2021
Weihnachten Eine Rettungsaktion?
14. Dezember

test

Im Wald fand ich einen zerstörten Ameisenhaufen. Das Grosskind, das mich begleitete, meinte: «Opa komm, wir helfen den Ameisen, ihren Bau wieder in Ordnung zu bringen.» Schmunzelnd antwortete ich: «Wir sind viel zu gross. Wollten wir den Ameisen helfen, müssten wir so klein werden wie sie.»
(Nacherzählung)

Diese treffende Begebenheit erklärt, weshalb Jesus sich klein machte und zu uns Menschen kam. Er wollte uns retten und musste deshalb zu uns hinuntersteigen. Im Gegensatz zu uns, schaffen es die Ameisen, ihren Bau aus eigener Anstrengung wieder in Ordnung zu bringen. Mit der Geburt von Jesus kam Gottes Rettung in die Welt. Wir brauchen Jesus, um mit Gott in Kontakt zu kommen. Das ist Gottes Idee von Weihnachten.

Im Gehorsam gegen Gott erniedrigte er sich so tief, dass er sogar den Tod auf sich nahm, ja, den Verbrechertod am Kreuz.

Philipper 2,8

Tipp Was möchtest du mit Gott ordnen? Bei Fragen melde dich per WhatsApp oder SMS.

Zum Vertiefen Philipper 2,5-11

Liebe dich selbst?

In einem Interview erklärte ein Einsiedler, dass es wichtig sei, sich selbst genügend zu lieben, um dadurch andere...

Gut Ding braucht Weile

Eine Frau erzählte mir kürzlich von ihrem erstmaligen Versuch, selbst Brot zu backen. Eigentlich hatte sie kaum Zeit...

Hast du Fragen?

Über die Inhalte oder über eine persönliche Beziehung zu Gott? Nimm Kontakt mit uns auf. Deine Angaben werden absolut vertraulich behandelt.

+41 77 533 61 78