Seite wählen
Weihnachten Geduld oder Stress?
weihnachten.ist
17. Dezember 2021
Weihnachten Geduld oder Stress?
17. Dezember

test

Ich muss dringend Weihnachtseinkäufe besorgen. Nun beginnt die Suche und das Warten an der Kasse, dabei hätte ich alle Hände voll zu tun. Das bringt mich in Stress und ich werde nervös und ungemütlich. Mir fehlt dringend Ruhe und Geduld oder ein liebevolles Wort.

Die Weihnachtszeit erinnert mich besonders an Maria und Joseph, von denen ich nur lernen kann. Maria sollte dringend gebären und sie kannte weder eine Hebamme, noch hatten sie eine reservierte Unterkunft. Nach der mehrtägigen, strengen Reise fanden sie im übervollen Städtchen bloss Unterschlupf in einem Stall. Joseph half so gut er konnte und Maria stillte das neu Geborene. Sie stellten sich den Herausforderungen und vertrauten sich Gott und seiner Hilfe an.

Weihnachten fordert mich auf, meine alltäglichen Sorgen bei Gott abzugeben und die echten Probleme in Ruhe anzupacken. Unnötig stressen bringt mich und andere in Schwierigkeiten. Wo fehlt dir Geduld und Ruhe?

Das Ende einer Sache ist besser als ihr Anfang, Geduld hilft mehr als Überheblichkeit.

Prediger 7,8

Tipp Gib mitten im Stress deinen inneren Frieden nicht preis!

Idee Mache deine Einkaufstour mit Jesus an deiner Seite.

Zum Vertiefen Jakobus 5,7-11

Geliebt um zu lieben

Bei einem mehrstöckigen Brunnen fliesst das Wasser von einem Becken zum andern. Hat sich eine Schale gefüllt,...

Hast du Fragen?

Über die Inhalte oder über eine persönliche Beziehung zu Gott? Nimm Kontakt mit uns auf. Deine Angaben werden absolut vertraulich behandelt.

+41 77 533 61 78