Seite wählen
Der grösste Schatz!
Godloves.me
November 29 2020

Stellen Sie sich vor, Sie würden ein Auto nach Ihrer Wahl geschenkt bekommen! Das wärs! Mein Cousin hat ein Haus geerbt! Ist das noch zu überbieten? – Moment! – Hat die Bedeutung eines Geschenks etwas mit seinem materiellen Wert zu tun? Wir sind, ohne es bewusst anzustreben oder wahrzunehmen, sehr mate­rialistisch unterwegs.

Welche Werte unser Leben ausfüllen und prägen, hat Jesus be­ reits in der berühmten Bergpredigt (Matthäus 5-7) thematisiert. Jesus ermutigt uns, unser Herz nicht an Nahrung, Kleidung oder Besitz zu hängen. Solange wir uns krampfhaft daran klammern, den Motten und Rost fressen, sind wir für das Wesentliche blind.

Verpassen Sie der Habgier einen «Fusstritt» und strecken Sie sich nach dem grössten Schatz aus. Die Vergebung Ihrer Schuld durch Jesus Christus ist das grösste Geschenk. Es enthält das ewige Leben.

«Wo dein Schatz ist, da ist dein Herz.» 

Matthäus 6, 21

Wochentext: Matthäus 6, 19–34

Was sind Ihre tiefsten Herzenswünsche?

Was ist unser Leben?

Was ist unser Leben?

Sicher kennen Sie Erfolgstypen. Sie liegen im Trend. Niemand möchte «Loser» (Versager) sein. Erfolg wird als das...

Was bestimmt Ihre Agenda?

Was bestimmt Ihre Agenda?

Schon als Kinder werden wir auf Erfolg getrimmt: dabei sein, vorankommen, erfolgreich und glücklich werden! Bevor wir...

Die Quelle echter Freude

Die Quelle echter Freude

Gott gab dir dein Gesicht – lächeln musst du selbst! (Irisches Sprichwort) Gott hat uns unterschiedlich begabt. Was...

Haben Sie Träume?

Haben Sie Träume?

Brautpaare schmieden Pläne für eine glückliche Zukunft. Eltern hoffen, ihr Kind werde einen Traumberuf erlernen....

Liebe vertreibt die Angst

Liebe vertreibt die Angst

Terror, Gewalt, Mobbing, Vulkane, Erdbeben, Waldbrände, Über­ schwemmungen, Krebs, CO2, Plastik­Abfall... können uns...

Vergangenheit bereinigen

Vergangenheit bereinigen

«Meine Brüder haben mich im Stich gelassen und brutal schlecht behandelt! Das werde ich nie vergessen und ihnen...

Fokussiert – aber wie?

Fokussiert – aber wie?

Ein Läufer vor dem Marathon: Er kann nur starten, wenn er trai­niert hat. Lange. Ausdauernd. Hart. Er konzentriert...

«Altes Eisen…?»

«Altes Eisen…?»

Millionen von Touristen pilgern jedes Jahr nach Paris, um einen grossen Haufen «altes Eisen» zu bestaunen, den...

Geliebt um zu lieben

Geliebt um zu lieben

Bei einem mehrstöckigen Brunnen fliesst das Wasser von einem Becken zum andern. Hat sich eine Schale gefüllt,...