Ich sehe alles vor mir
28. février. 21

Michelangelo hat die berühmte Statue von König David aus einem riesigen Abfallstein gemeisselt. Ein anderer Künstler hatte ihn erfolglos zu bearbeiten versucht und liegen lassen. Der grosse Michelangelo schaute sich den Stein an und sah, was er entfernen
wollte, um den jugendlichen König aus dem Stein hervortreten zu lassen. Von ihm stammt die Aussage, dass man nur das Überflüssige wegnehmen müsse, um den inneren Schatz zu entdecken.

Handelt Gott ebenso? Ja, er hat schon aus Menschen, die von anderen als «Abfall» bezeichnet wurden, ein wunderbares Kunstwerk gemacht. Das vollbringt er mit uns zusammen. Er erwartet, dass wir unsere Sünden und Mankos beim Namen nennen, damit er eine Basis der Vergebung legen kann. Dann beginnt er alles Negative
wegzunehmen, und allmählich wird sichtbar, wie Ihr Leben zum Guten verändert wird.

Wollen Sie zulassen, dass Jesus aus Ihnen ein Kunstwerk macht?

Ich danke dir dafür, daß ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, und das erkennt meine Seele wohl.

Psalm 139,14

Was bedeutet Ihnen dieser Wochenvers?

Wochentext: Korinther 3,17–18

Gerne beantworten wir Ihre Fragen anhand der Bibel.
+41 77 533 61 78 (SMS, WhatsApp) info@msd-online.ch

Fin des cauchemars

Je me réveille en sueur d'un cauchemar et j'entends des pas. Un cambrioleur ? Je réveille...

  • 14. janvier 2024

Tu as des questions ?

Sur le contenu ou sur une relation personnelle avec Dieu ? Prends contact avec nous. Tes données seront traitées de manière absolument confidentielle.