Gastfreundschaft
27. August. 23

Es war kurz vor zwölf und es kamen Leute in unser Büro. Sie waren eine gute Stunde gereist und ich kannte sie nur flüchtig. Nachdem ich ihnen die nötigen Informationen lieferte, überlegte ich, wo sie wohl etwas essen. – Es war kalt draussen und in meinem Herzen fühlte ich, sie zum Mittagessen einzuladen. Ich ging kurz ins Nebenzimmer und telefonierte meiner Frau, welche ich in mein Anliegen einweihte. – Erfreut über die positive Antwort lud ich die Leute zum Essen ein.

Vergesst nicht, Gastfreundschaft zu üben, denn auf diese Weise haben einige, ohne es zu wissen, Engel bei sich aufgenommen.

Hebräer 13,2 

Am grossen Mittagstisch entwickelte sich eine sehr angeregte Diskussion. Die Kinder waren interessiert mehr über die «welsche Mentalität» zu hören, weil sie in der Schule gerade über die Französische Revolution diskutierten. Die hungrigen Mäuler wurden gestillt, die Fragen beantwortet und die Beziehungen gestärkt. Meine Frau strahlte eine Zufriedenheit aus, im Gedanken daran, einige hungrige «Engel» gespeist zu haben.

Wie handeln Sie, wenn Sie hungrigen Menschen begegnen?

Passender Bibeltext: Lukas 1,46-55

Das Recht erzwingen?

«Wir müssen für unsere Rechte einstehen», oder «wir lassen uns nicht unsere Freiheit rauben»....

  • 14. Juli 2024

Wunderbar & komplex

Was siehst du, wenn du in den Spiegel schaust? Findest du dein Gesicht hübsch? Weisst du, dass du...

  • 7. Juli 2024

Religion Fussball

Menschenmassen strömen ins Stadion - den «Fussball-Tempel». Die Teams sitzen in den Garderoben und...

  • 30. Juni 2024

Hast du Fragen?

Über die Inhalte oder über eine persönliche Beziehung zu Gott? Nimm Kontakt mit uns auf. Deine Angaben werden absolut vertraulich behandelt.