Seite wählen
Gott, bitte rette mich!
Godloves.me
8. November 2020

In der Millisekunde, als seine Hände sich vom Geländer der Golden Gate Brücke lösten, bereute Kevin Hines seinen Suizid. Er überlebte den Sturz aus einer Höhe von rund 25 Stockwerken. Beim Aufprall brachen mehrere Rückenwirbel, drangen aber nicht in Herz und Lunge ein. Nur mit seinen Armen und völlig erschöpft ruderte er nach oben und betete: Ich will nicht ertrinken, bitte rette mich! Harter Schmerz traf ihn beim Auftauchen. Er glaubte, ein Hai würde ihn angreifen, aber es war ein Seelöwe, der ihn «stupste» und über Wasser hielt, bis die Küstenwache ihn aufgriff.

Kevins Leben wird nie mehr so sein wie es vorher war. Die Stahlplatten in seinem Rücken sind nur ein Teil der Geschichte. Heute ermutigt Kevin Jugendliche und Erwachsene, nicht auf die negativen, inneren Stimmen zu hören, sondern ihr Leben ganz Jesus Christus in die Hand zu geben. Warum bringen uns oft erst tragische Ereignisse zur Vernunft?

Wohin kann ich gehen, um dir zu entrinnen?

Psalm 139, 7

Wochentext: Psalm 139, 1–24

Vor Gott flüchten ist sinnlos?

Verstecken?

Verstecken?

Ich bin auf der Suche nach guter Lektüre, als ich in einer Buchhandlung völlig unerwartet einen Geldbeutel entdecke....

Wie alles unterging

Wie alles unterging

Es gibt mehrere «rote Fäden» in der Bibel, wie zum Beispiel der Begriff «Rettung». Gott sieht uns Menschen als...

Gibt es Hoffnung?

Gibt es Hoffnung?

Die Römer zerstörten mit der Kreuzigung sämtliche Hoffnungen in den ungefähr 33 jährigen Jesus, der Kranke heilte....

Lebt er wirklich?

Lebt er wirklich?

Ein Soldat stiess Jesus den Speer in die Seite. Blut und Wasser floss heraus, was den Tod bestätigte. Ein Pharisäer,...

Der Gottes Sohn!

Der Gottes Sohn!

«Komm doch vom Kreuz herunter, wenn du wirklich Gottes Sohn bist.» So wollte einer den andern mit  gemeinen...

Der König der Juden

Der König der Juden

Die Soldaten befestigten ein Schild mit der Inschrift «König der Juden» ans Kreuz! Doch zuerst alles schön der Reihe...