Seite wählen
Vielen Dank, Mutter!
Godloves.me
9. Mai 2020

In den letzten Monaten sagte ich meiner Mutter mehrmals danke. Ich erinnerte mich, wie sie damals im Unternehmen meines Vaters mit Weitsicht und Transparenz einen Konkurs verhinderte – ein Schlüssel war sicherlich auch das gemeinsame Gebet unserer Familie.

Mit 92 Jahren und im Rollstuhl betet sie täglich in grosser Dankbarkeit für alle Kinder und Grosskinder und bekennt: «Jesus hat mich in seiner grossen Treue noch nie enttäuscht!»

Mutter muss es wissen, denn ihr Glaube wurde seit dem 2. Weltkrieg mehrmals hart geprüft. Wenn sie von lebensgefährlichen und dramatischen Situationen erzählt, spürt man wie greifbar, nahe und stark noch alles präsent ist.

Ein grossartiges Vermächtnis der Treue Gottes hat sie uns Kindern vererbt. Was kann eine Mutter besseres für ihre Familie tun? Danke Mutter, dass du uns Jesus lieb gemacht hast. Alles wird einmal vergehen, doch Gottes Zusagen für uns Menschen bleiben bestehen!

Auch wenn alles einmal aufhört – Glaube, Hoffnung und Liebe nicht. Diese drei werden immer bleiben; doch am höchsten steht die Liebe.

1. Korinther 13,13

Wochentext: 1. Korinther 13

Wovon zeugt Ihr Leben?

Liebe vertreibt die Angst

Liebe vertreibt die Angst

Terror, Gewalt, Mobbing, Vulkane, Erdbeben, Waldbrände, Über­ schwemmungen, Krebs, CO2, Plastik­Abfall... können uns...

Vergangenheit bereinigen

Vergangenheit bereinigen

«Meine Brüder haben mich im Stich gelassen und brutal schlecht behandelt! Das werde ich nie vergessen und ihnen...

Fokussiert – aber wie?

Fokussiert – aber wie?

Ein Läufer vor dem Marathon: Er kann nur starten, wenn er trai­niert hat. Lange. Ausdauernd. Hart. Er konzentriert...

«Altes Eisen…?»

«Altes Eisen…?»

Millionen von Touristen pilgern jedes Jahr nach Paris, um einen grossen Haufen «altes Eisen» zu bestaunen, den...

Geliebt um zu lieben

Geliebt um zu lieben

Bei einem mehrstöckigen Brunnen fliesst das Wasser von einem Becken zum andern. Hat sich eine Schale gefüllt,...

Liebe hat Auswirkungen

Liebe hat Auswirkungen

Unsere Hände: Was für ein geniales «Allzweck­Werkzeug»! Wir können greifen, streicheln, anpacken, aufheben... Viel...

Bitte nicht stören!

Bitte nicht stören!

Wir sind soeben aus den Ferien zurück und wollen ausschlafen. Unangemeldeter Besuch steht vor der Tür. – Bewege...

Freude gibt neue Kraft

Freude gibt neue Kraft

Das wünschen wir alle: Ein Leben übersprudelnd vor Freude. Nur – wie schaffen wir das? Es gibt zu viele Freudenkiller:...

Tote Fische

Tote Fische

Ein afrikanisches Sprichwort sagt, dass tote Fische mit dem Strom schwimmen, Lebendige aber dagegen. Im Sommer...