Seite wählen
Was bewirken Vorsätze?
Godloves.me
Januar 03 2021

Professionelle Trainer lehren uns, dass nur eine starke Willensentscheidung, verbunden mit einem klaren Ziel, eine gewisse Veränderung bewirken kann. Vorsätze macht man sich, weil etwas verkehrt läuft. Man wünscht sich Negatives in Positives zu verändern. Wie kann das erreicht werden? Wovon träumen Sie im 2021?

1) Es braucht ein entschiedenes STOP zum negativen Verhalten.

2) Man definiert ein neues, messbares und machbares Verhalten.

3) Man plant und trainiert kleine Schritte auf ein neues Ziel hin.

Konkretes Beispiel (Tagesanfang/-abschluss):
Morgen: «Danke, Gott, für die Kraft, die ich von dir empfange, diesen neuen Tag zu bewältigen.» Dann stehe ich auf!
Abend: Danken Sie am Abend für drei positive Erlebnisse! – Schlafen Sie genügend, um am Morgen ausgeruht zu sein.

Je herzlicher und engagierter Sie solche Momente mit Gott pflegen und ausbauen, verändert sich Ihr Leben und Denken. Ziehen Sie Bilanz nach drei Monaten. Wenn nicht’s passiert, schreiben Sie uns!

Mehr als auf alles andere achte auf deine Gedanken, denn sie entscheiden über dein Leben.

Sprüche 4, 23

Vergessen Sie nie: Gott interessiert sich immer für Sie!

Wochentext: Sprüche 20, 20–27

Die ersten Menschen

Die ersten Menschen

Adam und Eva waren die ersten Menschen. Die Bibel berichtet nicht von Äthiopiern, Albanern, Deutschen oder Türken –...

Wie alles begann

Wie alles begann

Folge1: «12 Meilensteine durch die Bibel» Wir Menschen brauchen eine Geschichte, welche uns Bedeutung gibt. Wer nichts...

Das neue Kleid!

Das neue Kleid!

Begeistert führte ich Jauche auf das schneebedeckte Feld. Mit jeder Fahrt kamen weitere braune Streifen dazu. Am...

Der glückliche Knecht

Der glückliche Knecht

Eine sehr arme Familie beschäftigte einen Knecht, der von früh­ morgens bis spätabends nebst Kost und Logis zum...

Wunsch frei für 2021

Wunsch frei für 2021

Wow, das wär's! Einfach etwas wünschen, von dem ich schon lange träume? Doch – wo soll ich nur beginnen? Wie kann ich...

Worte haben Macht

Worte haben Macht

Sicher hat Sie schon jemand ermutigt! Kennen Sie das Gegenteil auch? Negatives ist schwerer verdaulich, deshalb...

Wenn das stimmt…

Wenn das stimmt…

... dass Gott als Kind vor 2000 Jahren diesen Planeten betreten hat, ... dass er das tat, um Menschen trotz ihrer...