Seite wählen
Wonach suchen Sie?
Godloves.me
2. Januar 2022

Den wunderbaren Honig auf meinem Butterbrot verdanke ich vielen, fleissigen Bienen. Sie schwärmen aus, suchen feinduftende Blüten und sammeln Nektar. Gleichzeitig bestäuben sie die Pflanzen. Es beginnt ein Prozess voller Leben und es wachsen schöne Früchte daraus.

Der kreisende Geier in der heissen Wüste ist ein völlig gegenteiliges Bild. Der besonders sensible Geruchsinn bringt ihn zu verfaultem Fleisch! Das ist etwas brutal ausgedrückt seine «Bestimmung»: Er ist ein Leben lang auf der Suche nach Kadavern.

Diese zwei Bilder könnten nicht unterschiedlicher sein!

Jeder Mensch sucht auf der Lebensreise seinen inneren Hunger zu stillen. Machen Sie es wie die Biene, die frischen Nektar sucht und dabei wunderbaren Honig produziert? – Oder rennen Sie vergänglichen Ablenkungen nach, die niemals Ihren Lebenshunger stillen können?

Gott wollte, dass die Menschen ihn suchen, damit sie ihn spüren und finden können.

Apostelgeschichte 17, 27a

Wie stellen Sie Ihre Weichen für die Zukunft?

Wochentext Apostelgeschichte 17,22-34

Macht eifern süchtig?

Macht eifern süchtig?

Manch friedliche Kundgebung ist in Krawall und Plünderung gekippt. Mit der Mehrheit im Rücken glauben viele, die...

Hilfe, mein Akku ist leer!

Hilfe, mein Akku ist leer!

Oft sind es jene Momente, in denen wir voll dran sind, wenn schlagartig Körper und mentale Stärke versagen. Plötzlich...

Traumdestination Himmel

Traumdestination Himmel

Sind die Ferien gebucht, beginnen wir davon zu träumen. Wie sieht wohl die Ferienwohnung aus, wie fein wird der Sand...

Lichterfest?

Lichterfest?

Wir brauchen Licht, sonst tappen wir im Dunkeln. Wir brauchen es, um uns zu orientieren und sicher nach Hause zu...

Experiment Weihnachten

Experiment Weihnachten

Sterndeuter aus dem Orient machten sich auf einen langen Weg durch die Wüste. Hatten sie den Stern entdeckt, welchen...

Jesus kommt wieder

Jesus kommt wieder

«Mami, ist es noch weit bis…?» Einem Kind ohne Distanzgefühl ist es nicht einfach zu erklären, wie lange die Fahrt...

Die segensreiche Flucht

Die segensreiche Flucht

Yasmina* flüchtete aus Nordafrika mit ihrer Familie nach Europa. Es war schwierig, denn sie litt Jahre an einer...

Mehr als ein Vertrag

Mehr als ein Vertrag

Endlich kommt das alte, vergilbte Blatt zum Vorschein: «Jesus, heute gebe ich Dir mein Herz! Danke, dass Du mich...