Seite wählen
Der Heilige Geist – Gott wohnt in uns
Godloves.me
19. September 2021

An Pfingsten feiern die Christen die Ankunft des Heiligen Geistes. Für viele Menschen ein eher unbekanntes Fest. Dabei ist es ein weiterer Höhepunkt in Gottes Geschichte mit uns. Er schuf den Menschen mit der Absicht, eine persönliche Beziehung mit ihm zu pflegen. Im Paradies tauschte er sich mit den Menschen aus. Leider hat die Sünde diese Harmonie zerstört.

Durch das vollkommene Opfer von Jesus ist eine liebevolle Beziehung zu Gott wieder möglich. Wer das Geschenk der Vergebung von Jesus annimmt und seine Sünden bereut, wird mit dem Heiligen Geist beschenkt. Er kommt in unser Leben. Durch ihn begreifen wir Gott und werden geführt. Er schaltet die Verbindung zu Gott frei.

Was für Veränderungen bewirkte der Heilige Geist in den Jüngern von Jesus! Er machte sie zu unerschrockenen Zeugen des Evangeliums. Endlich war Gott mit seinem Plan einen gewaltigen Schritt weiter. Ein neues Volk von Gläubigen, die Kirche wurde geboren. Sie lebt nicht von Gebäuden, Gesetzen oder Steuern. Sie ist keine Organisation, sondern ein Organismus.

Ich lebe, aber nicht ich lebe,
sondern Christus lebt in mir.

sagt Paulus in Galater 2,20

«Der rote Faden durch die Bibel.» (Folge 9)

Wochentext: Johannes 14,15-21 | Johannes 16,7

Gerne beantworten wir Ihre Fragen anhand der Bibel.
+41 77 533 61 78 (SMS, WhatsApp) info@msd-online.ch

Aufatmen bei Gott

Mühsam schleppt sich Werner ins Wohnzimmer. Gerade noch schafft er es, die Notrufnummer zu wählen. Er atmet tief und...

Angst überwinden

Eine alte Dame erzählte mir vom Zweiten Weltkrieg. Sie lebte damals als junges Mädchen nördlich von Wien, als sie die...

Endlich Ferien

Bei guter Laune und schönem Wetter fuhren wir mit dem in die Jahre gekommenen Bus in die wohlverdienten Ferien!...

Fordert Jesus zu viel?

Ein Bauherr kann für seine Pläne bewundert werden. Geht ihm das Geld aus beim Bauen, wird er belächelt. – Noch heute...

Was bringt Frucht?

Ein Bauer säte Getreide. Einiges fiel auf den Weg, welches die Vögel aufpickten. Anderes unter die Dornen, wo es bald...

Mit Geld kann man …

... ein Bett kaufen, aber keinen Schlaf! ... Bücher kaufen, aber kein Wissen! ... Esswaren kaufen, aber nicht den...

Gott rechnet anders

Der Weinbauer suchte früh morgens Taglöhner für seinen Rebberg. Sie einigten sich auf einen üblichen Lohn. Gegen...

Beauftragt zu handeln

Ein Mann reiste ins Ausland und gab seinen Verwaltern den Auftrag, mit seinem Vermögen zu arbeiten. Entsprechend ihren...

Was ist Pfingsten?

Jesus hatte seine Nachfolger aufgefordert zu warten, bis die Kraft des Heiligen Geistes auf sie kommen werde. So...

Gott kommt zum Ziel

Ein Gutsherr verpachtete seinen Weinberg und reiste ins Ausland. Ein Bote sollte den vereinbarten Teil der Ernte...