Seite wählen
Getröstet mitten in der Angst
Godloves.me
1. April 2021

Wenn ich mich nicht so gut fühle, habe ich keine Lust zum Singen. Ganz anders bei Jesus, er liess sich nicht von seinen Gefühlen steuern. Er wusste um seinen Tod am Kreuz, trotzdem sang er am Abend vorher mit seinen Jüngern die Anbetungs-Psalmen 115-118 und lobte seinen Vater im Himmel, so wie es Juden am Passahfest bis heute tun. Er wusste, dass ihm sein Vater immer helfend und tröstend zur Seite war. – Später gingen sie zum Ölberg, wo er sich alleine zum persönlichen Gebet zurückzog. Er betete so intensiv, dass er Blut schwitzte. Er hatte Angst vor dem Todeskampf am Kreuz. Was ihn jedoch noch mehr drückte, war die schwere Sündenlast die er tragen musste und für die er mit seinem Leben bezahlte. Der Sündlose entriss in diesem Moment der Trennung von seinem Vater dem Tod die Macht für immer.

Die religiösen Führer verwarfen Jesus als wichtiges Element im Bau von Gottes Reich.Für Gott ist er das wichtigste Element. Wer auf diesem geistlichen Fundament baut, hat Jesus als lebendigen Eckstein und ist mitten in der Todesangst getröstet. Er weiss, der Tod ist nicht das Letzte!

«Der Stein der die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden.»

Psalm 118, 22

Was sich völlig abgehoben anhört, ist göttliche Tatsache. Damals glaubte die religiöse Elite, dass sie Gott einen Gefallen tut, wenn sie Jesus ans Kreuz schlägt. – Auch heute glaubt sich eine «Elite» im Recht, Christus-Gläubige systematisch zu verfolgen. Weil Jesus das Fundament ist, das nie wankt, sind wir mitten in der Angst getröstet.

Wie denken Sie darüber, mitten in der Angst Gott zu loben?

Bibeltexte zum Vertiefen: Psalm 118, 1-29 / Matthäus 26, 30-46

Wie alles zerbrach

Wie alles zerbrach

Die ersten Menschen waren fast perfekte Ebenbilder Gottes. Ihr Leben war reine Harmonie. Wir können uns das kaum...

Immer auf Empfang?

Immer auf Empfang?

Wer heute unterwegs ist, hat sein Smartphone dabei. So bin ich erreichbar und kann jede Information abrufen, die ich...

Ich sehe alles vor mir

Ich sehe alles vor mir

Michelangelo hat die berühmte Statue von König David aus einem riesigen Abfallstein gemeisselt. Ein anderer Künstler...

Die ersten Menschen

Die ersten Menschen

Adam und Eva waren die ersten Menschen. Die Bibel berichtet nicht von Äthiopiern, Albanern, Deutschen oder Türken –...

Wer plante das Ökosystem?

Wer plante das Ökosystem?

Jährlich landen über 800 Millionen Tonnen Plastikmüll im Meer. Dieser Müll treibt im Ozean und gefährdet Vögel und...

Wie alles begann

Wie alles begann

Folge1: «12 Meilensteine durch die Bibel» Wir Menschen brauchen eine Geschichte, welche uns Bedeutung gibt. Wer nichts...

Das neue Kleid!

Das neue Kleid!

Begeistert führte ich Jauche auf das schneebedeckte Feld. Mit jeder Fahrt kamen weitere braune Streifen dazu. Am...

Der glückliche Knecht

Der glückliche Knecht

Eine sehr arme Familie beschäftigte einen Knecht, der von früh­ morgens bis spätabends nebst Kost und Logis zum...

Was bewirken Vorsätze?

Was bewirken Vorsätze?

Professionelle Trainer lehren uns, dass nur eine starke Willensentscheidung, verbunden mit einem klaren Ziel, eine...