Seite wählen

Interlaken

Interlaken

Gott liebt mich

Warum?

Man kann den Stolz in den Augen des Künstlers erkennen, der seine Gemälde in der Museumsgalerie präsentieren darf. Als Designer ist er mit dem, was er geschaffen hat, zufrieden. Warum sollte Gott, unser Designer, uns nicht lieben? Gott hat uns und die wunderbare Natur mit Liebe erschaffen. Auf dieser Plattform lassen wir Menschen sprechen, die eine persönliche Beziehung zu Gott haben. – Wir glauben, dass Gott dich liebt und eine wunderbare Idee für dein Leben hat.

Eine Initiative von Christen aus Kirchen und Freikirchen der Region Interlaken.

Impressionen

Geniale Momente aus dem wunderschönen Berner Oberland vom einheimischen Fotografen Mathias Josi

Themen fürs Herz

Gönnen Sie sich eine vitaminreiche Frucht und entdecken Sie «God loves me». Verweilen Sie dort, wo Ihr Herz berührt wird. Gottes Gedanken sind essentielle Vitamine für Ihre Seele.

 

Die Opfer verstehen

Die Opfer verstehen

Wir Menschen bringen Opfer, um etwas zu erreichen oder zu gewinnen. Wir opfern Geld und Zeit für Hobbies, Reisen,...

Richtig frei sein

Richtig frei sein

Was bedeutet eigentlich Freiheit? Heisst das tun und lassen können, was einem gerade gefällt? Urlaub machen und...

Werner Rieder suchte nach der Wahrheit

Markante Berge schmücken das weltbekannte Berner Oberland. Majestätisch, grüssen sie Gäste aus aller Welt. Manchmal sind diese Wahrzeichen im Nebel oder den Wolken versteckt. So ist es immer wieder im Leben. Das wesentliche bleibt manchmal unseren Augen wie verborgen....

Sind Sie wirklich geliebt?

Gottes grenzenlose Liebe ist real erfahrbar.

Wie gehen Sie mit seinem Angebot um?

Gott wartet auf Ihre Antwort.

+41 77 533 61 78

Chat per WhatsApp über Gott

Besuchen Sie uns!

Christliche Gemeinden in Interlaken

Wir laden Sie herzlich ein!

Y

Pfingstgemeinde

Y

Landeskirchen und weitere Gemeinden

Kontakt

Hast du Fragen? Über die Inhalte oder über eine persönliche Beziehung zu Gott? Nimm Kontakt mit uns auf. Deine Angaben werden absolut vertraulich behandelt.