Seite wählen
Fordert Jesus zu viel?
Godloves.me
24. Juli 2022

Ein Bauherr kann für seine Pläne bewundert werden. Geht ihm das Geld aus beim Bauen, wird er belächelt. – Noch heute zeugen mit Unkraut überwucherte Säulen eines nie fertig gebauten Parkhauses von einer Fehlplanung. Wie schade für alle Investitionen. Anstatt Bewunderung gibt es Kopf schütteln und Hohn.

Deshalb forderte Jesus seine Zuhörer auf, die Kosten der Rückschläge als Nachfolger zu überdenken. Er erlebte viele persönliche Anfeindungen. Deshalb gab er zu bedenken, dass es seine Jünger nicht immer einfach haben werden. Er lehrte, dass es dem «Knecht» nicht besser ergehen werde als seinem Herrn.

Jesus sagte: «Wenn einer mit mir gehen will, muss ich für ihn wichtiger sein als alles andere in seinem Leben.

Lukas 14, 26a aus der Bibel

Es lohnt sich, die Kosten realistisch zu planen und vor allem die ewige, hoffnungsvolle Perspektive mit einzubeziehen!

Wie sieht Deine Berechnung aus?

Originaltext des Gleichnisses aus der Bibel Lukas 14,25-30

Hast Du Fragen über Gott oder die Bibel?
Schreibe an input@godloves.me  oder WhatsApp +4177 533 61 78

Das Gebet der Bibel

Die Jünger fragten Jesus, wie sie beten sollten. Er lehrte sie, nicht heuchlerisch in aller Öffentlichkeit und nicht...

Traumdestination Himmel

Sind die Ferien gebucht, beginnen wir davon zu träumen. Wie sieht wohl die Ferienwohnung aus, wie fein wird der Sand...

Hast du Fragen?

Über die Inhalte oder über eine persönliche Beziehung zu Gott? Nimm Kontakt mit uns auf. Deine Angaben werden absolut vertraulich behandelt.

+41 77 533 61 78