Seite wählen
Israel – Gott fängt neu an
Godloves.me
20. Mai 2021

Eine afrikanische Geschichte erzählt, wie sich jemand über einen Christen lustig machte und ihn fragte: «Weshalb weisst du, dass es Gott gibt?» Dieser antwortete: «Wie erkenne ich, ob ein Mensch, ein Huhn oder ein Esel in der Nacht um meine Hütte gegangen ist? – Die Spuren im Sand verraten es!»

Mit der Wahl Israels als Gottes Volk nimmt der Schöpfer den roten Faden der Beziehung wieder auf. Einen grossen Teil der Bibel widmet er diesem Volk, um allen zu zeigen, was es bedeutet, von ihm gesegnet zu sein.

Die wunderbaren Geschichten von Abraham, Isaak, Jakob, Josef, David… zeugen davon. In ihren Lebensgeschichten und den Psalmen leuchtet ihre Gottesbeziehung auf. Gott schreibt Geschichte mit unvollkommenen Menschen, die sich von ihm führen lassen. Auch heute noch sucht er Männer und Frauen, die ihm ganz vertrauen.

Auch in Ihrem Leben hat Gott schon Spuren hinterlassen. Wo erkennen Sie in Ihrer Biographie seine «Handschrift»?

Und ich will dich zum großen Volk machen und will dich segnen
und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen sein.

Mose 12, 2

«Der rote Faden durch die Bibel.» (Folge 5)

Wochentext: Timotheus 1,12–17

Gerne beantworten wir Ihre Fragen anhand der Bibel.
+41 77 533 61 78 (SMS, WhatsApp) info@msd-online.ch

Hektische Suche

Hektische Suche

Gemütlich stieg ich aus dem Zug. Die Sonne begrüsste mich und ich freute mich, meine tägliche Arbeit aufzunehmen. Doch...

Scham und Würde

Scham und Würde

«Schäme dich!» Das waren die Worte, die er von seiner Mutter am meisten hörte und sie brachten ihn in die Drogenszene,...

Übermut und Todesangst

Übermut und Todesangst

Als junger, übermutiger Kletterer wollte ich eine 800 Meter hohe Steilwand ohne Seil und Sicherung zum Gipfel...

Späte Ernte

Späte Ernte

Die zehnjährige Sara war Feuer und Flamme beim Wettbewerb für die höchste Sonnenblume. Eifrig pflanzte sie drei...

Als das Seil riss

Als das Seil riss

Im Berner Alpenmuseum erinnert ein gerissenes Hanfseil an den tragischen Tod von vier Männern, die nach der...

Die Opfer verstehen

Die Opfer verstehen

Wir Menschen bringen Opfer, um etwas zu erreichen oder zu gewinnen. Wir opfern Geld und Zeit für Hobbies, Reisen,...

Richtig frei sein

Richtig frei sein

Was bedeutet eigentlich Freiheit? Heisst das tun und lassen können, was einem gerade gefällt? Urlaub machen und...