Wer ist vertrauenswürdig?
13. August. 23

Sie haben 1 Million gewonnen! So lautet die Überschrift auf der E-Mail. Drücke ich den Link, bin ich den Betrügern schon ins Netz gegangen. Um es glaubwürdiger zu machen, werden bekannte Logos eingeflochten. Ständig finden organisierte Banden neue Methoden, um an Geld zu kommen. So wird das Vertrauen zerstört und durch Misstrauen ersetzt.

Das vertrauenswürdige Leben von Jesus und seiner «Guten Nachricht» wird ebenfalls durch Lügner, Hasser, Neider, Sektierern, in den Dreck gezogen. – Trotzdem ging Jesus für alle, auch für seine Gegner, ans Kreuz. Er gibt jedem die Chance der Vergebung.

Die Bibel bringt es in Philipper 2 Vers 7 auf den Punkt: «Jesus gab alle seine Vorrechte auf und wurde einem Sklaven gleich. Er wurde ein Mensch in dieser Welt und teilte das Leben der Menschen.»

Die ganze Welt wird es noch sehen: Jesus ist vertrauenswürdig! Lass dir deshalb sein einzigartiges Angebot der Vergebung von niemandem madig machen.

Bibeltext zum Thema: Philipper 2,1-11

Das Recht erzwingen?

«Wir müssen für unsere Rechte einstehen», oder «wir lassen uns nicht unsere Freiheit rauben»....

  • 14. Juli 2024

Wunderbar & komplex

Was siehst du, wenn du in den Spiegel schaust? Findest du dein Gesicht hübsch? Weisst du, dass du...

  • 7. Juli 2024

Religion Fussball

Menschenmassen strömen ins Stadion - den «Fussball-Tempel». Die Teams sitzen in den Garderoben und...

  • 30. Juni 2024

Hast du Fragen?

Über die Inhalte oder über eine persönliche Beziehung zu Gott? Nimm Kontakt mit uns auf. Deine Angaben werden absolut vertraulich behandelt.