Seite wählen
Worte haben Macht
Godloves.me
Dezember 27 2020

Sicher hat Sie schon jemand ermutigt! Kennen Sie das Gegenteil auch? Negatives ist schwerer verdaulich, deshalb erzählen ältere Menschen, wie sie vom Lehrer blossgestellt wurden. Nach so langer Zeit sitzen Demütigungen noch immer tief.

Worte haben Macht. Trotzdem entscheiden wir darüber, was wir mit dem «Saatgut» machen, das in unser Leben gestreut wurde. Akzeptieren wir es als Wahrheit über unserem Leben oder weisen wir es ganz bewusst zurück?

Säen wir Wahrheit? Sind meine Worte mit Liebe und Respekt gewürzt? Was wir sagen und letztlich auch glauben hat Auswir­ kungen, die auf uns zurückfallen.

Es lohnt sich, unser Reden kritisch zu prüfen, zu korrigieren und Lügen bewusst zurückzuweisen. Säen Sie ab jetzt Frieden, Freude und Liebe. Herzliche Gratulation zur erfreulichen, guten Ernte!

«Jeder Mensch wird ernten, was er gesät hat.» 

Galater 6, 7b

Wochentext: Galater 6, 1–10

Was säen Sie heute und was in der Zukunft?

Was ist unser Leben?

Was ist unser Leben?

Sicher kennen Sie Erfolgstypen. Sie liegen im Trend. Niemand möchte «Loser» (Versager) sein. Erfolg wird als das...

Was bestimmt Ihre Agenda?

Was bestimmt Ihre Agenda?

Schon als Kinder werden wir auf Erfolg getrimmt: dabei sein, vorankommen, erfolgreich und glücklich werden! Bevor wir...

Die Quelle echter Freude

Die Quelle echter Freude

Gott gab dir dein Gesicht – lächeln musst du selbst! (Irisches Sprichwort) Gott hat uns unterschiedlich begabt. Was...

Haben Sie Träume?

Haben Sie Träume?

Brautpaare schmieden Pläne für eine glückliche Zukunft. Eltern hoffen, ihr Kind werde einen Traumberuf erlernen....

Liebe vertreibt die Angst

Liebe vertreibt die Angst

Terror, Gewalt, Mobbing, Vulkane, Erdbeben, Waldbrände, Über­ schwemmungen, Krebs, CO2, Plastik­Abfall... können uns...

Vergangenheit bereinigen

Vergangenheit bereinigen

«Meine Brüder haben mich im Stich gelassen und brutal schlecht behandelt! Das werde ich nie vergessen und ihnen...

Fokussiert – aber wie?

Fokussiert – aber wie?

Ein Läufer vor dem Marathon: Er kann nur starten, wenn er trai­niert hat. Lange. Ausdauernd. Hart. Er konzentriert...

«Altes Eisen…?»

«Altes Eisen…?»

Millionen von Touristen pilgern jedes Jahr nach Paris, um einen grossen Haufen «altes Eisen» zu bestaunen, den...

Geliebt um zu lieben

Geliebt um zu lieben

Bei einem mehrstöckigen Brunnen fliesst das Wasser von einem Becken zum andern. Hat sich eine Schale gefüllt,...